Was sind die Neuerungen bei Magento 1.9?

Die Magento Community Edition ist seit Kurzem in der Version 1.9 verfügbar. Auch dieses Mal sind wieder einige interessante Neuerungen mit an Bord.

Besonders attraktiv dürfte das neue Standard-Theme im Responsive Design sein, das Nutzern von mobilen Endgeräten eine bessere Usability verspricht und den Zeitaufwand für die Erstellung einer kompletten Responsive Website um 50 % verkürzen soll. Aufgrund des rasanten Wachstums im Bereich Mobile Commerce stellt diese Verbesserung einen potentiellen Wettbewerbsvorteil bei der Umsetzung und Pflege neuer Shop-Projekte dar und entspricht darüber hinaus dem von Google favorisierten Ansatz für den Umgang mit geräteabhängigen Frontend-Ansichten. Somit wird erfreulicherweise auch der Punkt Technical SEO bei diesem Release berücksichtigt.

Für Händler, die ihre Produkte für Kunden aus verschiedenen Ländern innerhalb der Europäischen Union zum Einheitspreis anbieten möchten, gibt es ebenfalls gute Nachrichten: Erstmals ist es möglich, unabhängig von länderspezifischen Steuerstrukturen und -sätzen einen konsistenten Produktpreis für alle betreffenden Staaten anzugeben.

Auch der Checkout wurde überarbeitet. Insbesondere das PayPal Express-Modul zeichnet sich nun durch eine bessere Integration aus. Wird bspw. die Kreditkarte des Kunden abgelehnt, so werden automatisch alternative Zahlungsmethoden angeboten.

Zusätzlich zu diesen neuen Features wurden natürlich auch eine Reihe von Anpassungen zur Verbesserung der Sicherheit durchgeführt, Bugs bei bestehenden Funktionalitäten behoben und Probleme bei der Steuerberechnung gefixt. Ein Wechsel von Magento 1.8.1 zu 1.9 dürfte sich also für viele Shopbetreiber lohnen.

* Pflichtfeld